Fachtierarzt für Kleintiere
Dr. Florian König

Am Berggewann 13
65199 Wiesbaden-Dotzheim
Tel. 0611 - 422 250
Fax 0611 - 429 619 0

 

Neues Epilepsiemedikament/Studie

In der Tiermedizin sehen wir uns der Schwierigkeit gegenüber, dass wir im Wesentlichen auf nur zwei bewährte Medikamente aus der Humanmedizin zurückgreifen können, um unsere epileptischen Patienten zu behandeln. Bei optimaler Dosierung hält die Wirksamkeit der Präparate oft nur zwei bis drei Jahre an, bei Unterdosierung wesentlich kürzer. So fehlt oft nach wenigen Jahren eine weitere Therapiemöglichkeit und wir können unseren Patienten nicht mehr richtig helfen. Vor diesem Hintergrund wird klar, von wie großer Bedeutung es für viele Hunde ist, ein weiteres Medikament auf dem Arzneimittelmarkt zugelassen zu bekommen.

Diesem Ziel dient die klinische Studie, die durch eine namhafte Firma organisiert und koordiniert wird. Seine antiepileptische Wirksamkeit und außerordentlich gute Verträglichkeit hat das Medikament bereits in einer Studie an der Uni Hannover und in zwei erfolgreichen Vorstudien mit über 100 Patienten unter Beweis gestellt. An diesen Vorstudien war meine Praxis beteiligt, so dass Erfahrungen im Umgang mit dem Medikament vorhanden sind.


 

Aus den Vorstudien befinden sich nach wie vor Patienten in der Langzeitstudie, die den Tierbesitzern nach erfolgreichem Abschluss der Studie und Anfallsfreiheit ihrer Hunde angeboten wurde. Die Besitzer dieser Patienten sind überaus zufrieden.
Wenn genügend praktische Erfahrungen mit dem Medikament gesammelt sind, wird die Zulassung beim Bundesinstitut für gesundheitlichen Verbraucherschutz und Veterinärmedizin beantragt. Ist diese erteilt, so wird das Medikament für alle erhältlich werden.

Die Patientenaufnahme in die hierfür neu aufgelegte Studie ist seit kurzem geschlossen. Wenn die letzten Studienpatienten ihre Studienphase beendet haben erfolgt die statistische Auswertung der Daten. Wir erwarten nun voller Spannung die Studienergebnisse und hoffen auf die baldige Zulassung eines neuen, nebenwirkungsarmen Medikamentes gegen Epilepsie bei Hunden.

 

Autor: Dr. Florian König

 

Text drucken

Dieses Fenster schliessen

    


Tierarzt Dr. Florian König - Fachtierarzt für Kleintiere in Wiesbaden-Dotzheim
  
Weitere Informationen zu folgenden Themen: Neurologie (Epilepsie, Lähmung, Meningitis),  Orthopädie (Hüftdysplasie, Gelenks- und Knochenerkrankungen), Physiotherapie / Hydrotherapie über den Menüpunkt Leistungen oder Top News